Newsletter

Holen Sie sich die neuesten Updates von Hortonworks per E-Mail

Einmal monatlich erhalten Sie die neuesten Erkenntnisse, Trends und Analysen sowie Fachwissen zu Big Data.

AVAILABLE NEWSLETTERS:

Sign up for the Developers Newsletter

Einmal monatlich erhalten Sie die neuesten Erkenntnisse, Trends und Analysen sowie Fachwissen zu Big Data.

cta

Erste Schritte

Cloud

Sind Sie bereit?

Sandbox herunterladen

Wie können wir Ihnen helfen?

* Ich habe verstanden, dass ich mich jederzeit abmelden kann. Außerdem akzeptiere ich die weiteren Angaben in der Datenschutzrichtlinie von Hortonworks.
SchließenSchaltfläche „Schließen“
HDP > Hadoop-Administration > Hortonworks Sandbox

Sandbox Deployment and Install Guide

Cloud Sind Sie bereit?

SANDBOX HERUNTERLADEN

Einleitung

Hortonworks Sandbox kann in drei isolierten Umgebungen bereitgestellt werden: in einer virtuellen Maschine, einem Container und in der Cloud. Mit Hortonworks Data Platform (HDP) und Hortonworks DataFlow (HDF) sind dafür zwei Sandboxes verfügbar.

Umgebungen für die Sandbox-Bereitstellung

Virtuelle Maschine

Eine virtuelle Maschine ist ein Softwarecomputer, auf dem wie auf einem physischen Computer ein Betriebssystem und Anwendungen ausgeführt werden. Die virtuelle Maschine wird durch die physischen Ressourcen eines Host-Computers gesichert. Jede virtuelle Maschine verfügt über virtuelle Komponenten, die dieselben Funktionen haben wie physische Hardware. Hinsichtlich Mobilität, Verwaltung und Sicherheit bieten diese noch zusätzliche Vorteile.

Container

Container sind virtuellen Maschinen ähnlich, haben aber keinen Hypervisor. Bei Containern handelt es sich um Anwendungen wie HDF oder HDP, die zum Testen, Staging und manchmal auch für die Produktion in isolierten Umgebungen ausgeführt werden. Ein Container ist die Instanz eines Images. Container werden direkt im Kernel des Host-Computers ausgeführt, sodass weniger Arbeitsspeicher verwendet wird.

Cloud

Die Cloud stellt eine alternative Umgebung für die Bereitstellung der Hortonworks Sandbox dar, wenn Benutzer nicht ausreichend Arbeitsspeicher zur Verfügung haben. Das Konzept ähnelt dem der Nutzung von Managementsoftware für virtuelle Maschinen, mit dem Unterschied, dass sich die virtuelle Maschine in einer Cloud-Umgebung befindet und nicht auf dem Host-Computer des Benutzers.

Übersicht

Die Hortonworks Sandbox kann auf einer Vielzahl von Plattformen für die Virtualisierung/Containerisierung installiert werden. Fahren Sie mit dem Tutorial für die gewünschte Plattform fort. Diese Dokumentation gilt für HDP- und HDF-Sandboxes.

1.Deploying Hortonworks Sandbox on VirtualBox

2.Deploying Hortonworks Sandbox on VMWare

3.Deploying Hortonworks Sandbox on Docker

4.Deploying Hortonworks Sandbox on Microsoft Azure

Rezensionen der Benutzer

Bewertung der Benutzer
4 3.5 out of 5 stars
5 Star 25%
4 Star 50%
3 Star 0%
2 Star 0%
1 Star 25%
Name des Tutorials
Sandbox Deployment and Install Guide

Um neue Fragen zu stellen oder Antworten auf Fragen anderer Nutzer zu durchsuchen, besuchen Sie bitte die Hortonworks Community Connection.

4 Reviews
Rezension schreiben

Registrieren

Bitte registrieren Sie sich, um eine Rezension zu schreiben

Teilen Sie Ihre Erfahrungen

Beispiel: Bestes Tutorial der Welt

Sie müssen mindestens 50 Zeichen in dieses Feld eingeben.

Erfolgreich eingesendet

Vielen Dank für Ihre Rezension!

Abnormal significant outbound data
by CAD DCM on February 11, 2019 at 9:13 pm

After deploying this version HDP from Azure Market, data usage consumed $280 free credit in one week. Azure Technical support did not find any abnormal and Hortonworks did not help.

After deploying this version HDP from Azure Market, data usage consumed $280 free credit in one week. Azure Technical support did not find any abnormal and Hortonworks did not help.

Weniger anzeigen
Cancel

Review updated successfully.

some tricks on windows
by kun wei on January 30, 2019 at 12:39 am

* in windows docker settings, use default Linux containers, set C: as shared * change port in script if there is conflict, for example, 8091 is used by McAfee.

* in windows docker settings, use default Linux containers, set C: as shared
* change port in script if there is conflict, for example, 8091 is used by McAfee.

Weniger anzeigen
Cancel

Review updated successfully.

Straight forward process
by christian Lopez on January 14, 2019 at 1:19 pm

Everyone should be able to do this, the instructions and deploy scripts have made this sandbox extremely easy to deploy.

Everyone should be able to do this, the instructions and deploy scripts have made this sandbox extremely easy to deploy.

Weniger anzeigen
Cancel

Review updated successfully.

Sandbox Deployment and Install Guide
by Patrick Hagan on August 9, 2018 at 3:13 am

The instructions were written well, except at the end where you have to put in the URL. It would have been better with a screen prints of the browser before and after initial URL is entered and the result. Right now it is not clear, which browser - outside VM or inside VM and which URL - the ones on the top screen or the ones on the bottom. My guess is the URL on the bottom on a browser outside the VM. Thank you.

The instructions were written well, except at the end where you have to put in the URL. It would have been better with a screen prints of the browser before and after initial URL is entered and the result. Right now it is not clear, which browser – outside VM or inside VM and which URL – the ones on the top screen or the ones on the bottom. My guess is the URL on the bottom on a browser outside the VM. Thank you.

Weniger anzeigen
Cancel

Review updated successfully.